Archive for Januar, 2008

Fasnet

Donnerstag, Januar 31st, 2008

munisfasnet.jpg “Munis” umrahmt von Fasnetsbändeln, Villingendorf

Vom Fasnachtsdonnerstag 16h (“Schmotziger”) bis Fasnachtdienstag (“Fasnet-Dunschtig”) halten auch wir uns an die regionalen Feiertagsregeln.

“Glückselige”!

Wochenmix mit Materialstörung

Mittwoch, Januar 30th, 2008

praktikantinundmeisterbeimwalzen.jpg praktikum.jpg praktikumsreport.jpg

Viel läuft parallel. Angefangene Edelstahlteile neben den Kunstschmiedegittern. Kurzfristige Reparaturarbeiten an industriellen Funktionsteilen unterbrechen die Tor-Vorbereitungen. Entwurfs- und Modellüberlegungen konkurrieren mit der Medienplanung. Harte Terminvorgaben werden noch härter als Folge des schönen  Helferfests.

Doch die “Passage”,  der “Edelstahl an Granit”, macht allen Freude – und schafft auch Irritation: Hat doch vor wenigen Tagen wirklich ein Passant vorsichtig den Fuß auf die Granitplatte gesetzt, weil er nicht glauben wollte, dass das kein Wasser sei. Aber das ist ja auch Absicht: Das geschwungene brückenähnliche Objekt ist für ein Brunnenbecken gedacht, eine Brunnen-“Passage” gewissermaßen.

passagespiegelung.jpg pasagenspiele.jpg

Edelstahl-Praktikum und Rostwetter

Dienstag, Januar 22nd, 2008

Derzeit ist eine Praktikantin bei uns. Schauen, selbst probieren, mit anpacken – wir mixen ein Extraprogrammm für diese Schnuppertage, damit viele verschiedene Arbeiten deutlich werden: WIGschweißen, Schweißnähte schleifen, Oberflächen be- und Dekors einarbeiten, formen und die Überlegungen dazu wie denn atypische Verformungen erreicht werden können, schmieden (sowohl Stahl als auch Edelstahl), Ergänzungen für Schmiedeeisengeländer konstruieren, Wandreliefs und Leuchtenschirme, plasmaschneiden. Mit so einem Gast wird die eigene Arbeit neu bewusst; man nimmt den fremden Blick ein und sieht den – naja, vielleicht halben? – Erklärungsbedarf.

ovimbumiteisigemnasentropfen.jpg Streckt man den Kopf zur Werkstatttür raus, ist´s nass und kalt und selbst dem Ovimbu-Kopf läuft die Nase.

Hauser-Reparatur & Esel-Besuche

Freitag, Januar 11th, 2008

Scheint ein buntes Jahr zu werden: Die erste Arbeit war die Reparatur der alten, beschädigten Würfelplastik von Erich Hauser. Der erste Überraschungsbesuch brachte die Dankeschön-Fotos vom Werkstattbesuch einer örtlichen Schulklasse. Unser alter Schmiedefreund experimentiert in der Januarkälte mit Puste-Farben. Die Wiese des Vorgartens wurde heute überraschend von Eseln kurz gehalten.

hauserrepariert1.jpg eselbesuch.jpg

Und das Winterlicht beschert die wildesten Effekte: Manchmal eine bleiche Sonne, dass man nicht glauben mag, der Blick fiele auf die Haltestelle “Süd1” (von Uwe Schloen); der Anblick lässt eher “Nordost – last station” vermuten. Manchmal einen Goldteppich, dass man sich im Märchen wähnen könnte.

winterwartehaeuschen2_bleichesonne.jpg

WinterStahl

Freitag, Januar 11th, 2008

frostnasen_afrikaimreif.jpg frostmusteraufedelstahl.jpg

Dieses Jahr wollen wir ein wenig ruhiger bestehen. Wollen wieder mehr ausprobieren, mehr betrachten, keine sechs Events stemmen, sondern wirklich nur die drei oder vier, die wir von Anfang an geplant hatten. Und vielleicht mal wieder richtig Urlaub machen?

lichtundschatten1.jpg lichtundschatten2.jpg

Ne echte Winter- oder Weihnachtspause gab´s ja sowieso nicht, die Arbeitstage sind ein wenig kürzer gewesen, das schon; und zumindest nach Weihnachten war das Tempo verhaltener. Wir haben ein wenig gespielt: Mit Licht und Schatten, mit Formrätseln und Frostmustern. Aber jetzt geht es wieder richtig los.

Edelstahl rhythmisch

Freitag, Januar 11th, 2008

Ann-Barbara Steinmeyer tanzte bei der Vernissage zu unserer Ausstellung durch die Räume, bewegte sich mit, auf und zwischen den Objekten, entlockte ihnen Töne, griff Linien für ihre Performance auf. Eine kleine Foto-Nachlese dazu, fotografiert von Gerhard Strohm, Fotograf aus Tuningen:

vernissage291107annbarbarasteinmeyer_bewegungsmelder.jpg vernissage291107annbarbarasteinmeyer_performance2.jpg vernissage291107annbarbarasteinmeyer_performance3b.jpg vernissage291107annbarbarasteinmeyer_publikum.jpg vernissage291107annbarbarasteinmeyer_mayongo.jpg vernissage291107annbarbarasteinmeyer_nekiba1.jpg vernissage291107_beobachtet1.jpg vernissage291107_ende1.jpg vernissage291107_ende21.jpg
Ende eines schönen Abends: Stille Beobachter, grandioser Barockstuck, Edelstahl ganz pur, angeregte Gespräche und intensive Betrachtung.